Der schöpferische Mensch

Artikelnummer: 33

  • Der schöpferische Mensch und die Wandlung
  • Die Erfahrung der Einheitswirklichkeit
  • Der schöpferische Mensch und die "Große Erfahrung"
  • Mensch und Sinn
  • Georg Trakl - Person und Mythos

ISBN: 9783937845128
Verlag: Johanna Nordländer Verlag
Seiten: 248
Umschlag: Softcover

Kategorie: Erich Neumann


29,50 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



?Der Mensch als ?homo creator? ist das ent­schei­dende Anliegen unserer Zeit, deren Gesundung und Entwicklung davon abhängt, ob der Einzelne sich wieder als schöpferisch, das heißt mit seinem Wesen und dem Wesen der Welt verbunden, zu erfahren vermag? (Zitat von Erich Neumann). 
Dieses Anliegen, die existentielle Verbundenheit zu sich selber und zur Welt her­zu­stellen, hat weder an Gültigkeit noch an Dringlichkeit verloren, genauso wenig wie die Fragen nach dem Sinn des menschlichen Daseins und nach dem Frieden mensch­lichen Zusammenlebens ? Fragen, die mit dem In-Verbindung-Stehen un­mit­telbar verknüpft sind.
Mit dem schöpferischen Menschen ist jeder Mensch gemeint, der sich innerlich genötigt, gedrängt oder gerufen sieht, sein Leben aus dem Wesen und Wesentlichen oder aus der Verbindung zum Selbst heraus zu entwerfen und zu verwirklichen. Und als schöpferische Leistung ist nicht nur das Kunstwerk zu sehen, sondern jedes Geschaffene, jedes Werk, das Welthaltigkeit und Weltübersteigendes in sich fasst und symbolhaft vereint.

Versandgewicht: 0,55 Kg
Artikelgewicht: 0,42 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.