Geheimnis und Wagnis der Menschwerdung

Artikelnummer: 16

Schriften zur Initiatischen Therapie

Schriften zur Initiatischen Kerntherapie von Maria Hippius-Gräfin Dürckheim, die aus Skripten ihrer Seminare und Tonbandaufzeichnungen von Vorträgen entstanden sind. Die Texte wurden von der Autorin abschließend formuliert und korrigiert und stellen ihr geistiges Vermächtnis dar.

ISBN: 3-7214-0675-3
Verlag: Oratio Verlag
Seiten: 176
Umschlag: Hardcover

Kategorie: Schriften


19,80 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Großbrief)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



 "Ein initiatischer Weg zur Initiation und Individuation hat immer Wagnischarakter und käuft auf das Nichts zu. Das Aufspringen der Knospe seines neuen Seins hat ihn mitgenommen. Um nichts weniger geht es als um das Erstehen des Großen Menschen aus dem noch verhüllten ´kleinen Menschen´. Jeder, der herausgerufen ist, sprengt das Quadrat und findet sich im unbekannten Feld zurecht. Nun wird er ein neues Leben beginnen und muß sehr viel Mut mitbringen, weil derm Ruf auch das Ausgesetztsein folgt: An Stelle des Relativen bleibt nur noch das Absolute als Quellgrund der Existenz. Das heißt, dass der mensch bereit sein muss, unter jeder Bedingung im Sprung einen Neuanfang zu wagen, also jeweils Sterben und Leben anzunehmen, die reine Leere, das Nichts, um wieder an den Ursprung der Dinge zu kommen, also an das In-sich-selbst-Ursprüngliche, das Ding an sich. In der Atomphysik prägte Heisenberg den Begriff des Quantensprungs für jenen Wechsel in ein ´Neues´, der nicht mehr in folgerichtiger Logik des Kontinuierlichen geschieht."

Versandgewicht: 0,46 Kg
Artikelgewicht: 0,36 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte