Initiatische Therapie

Artikelnummer: 27

Hin zum heiligen Kern
In jedem therapeutischen Prozess geht es darum, die Ganzheit des Individuums wiederherzustellen, sie wieder ins Leben zu rufen - die Ganzheit, die dem Menschen inne wohnt, aber dem Bewusstsein verloren gegangen ist. Diese Ganzheit ist das Fundament, auf dem sich das psychische Leben organisiert.

Kategorie: Initiatische Therapie


19,80 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Maxibrief)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



 In jedem therapeutischen Prozess geht es darum, die Ganzheit des Individuums wiederherzustellen, sie wieder ins Leben zu rufen - die Ganzheit, die dem Menschen inne wohnt, aber dem Bewusstsein verloren gegangen ist. Diese Ganzheit ist das Fundament, auf dem sich das psychische Leben organisiert.

Der Therapeut führt den Menschen durch einen kontinuierlichen Prozess zum ursprünglichen Zustand der Ganzheit. Es ist ein Weg ohne Rückkehr, auf dem die Zerstückelung überwunden wird. Der Initiand erfährt und erlebt bewusst den Kosmos als einen universellen Uterus, einen Zustand von immerwährender Einheit und Frieden.

Auf dem Initiatischen Weg geht es um die Bildung einer neuen Achse, der Vertikalen, welche die horizontale Achse des täglichen Lebens durchbohrt. Am Schnittpunkt entsteht ein neues Subjekt, das von diesem Zentrum aus die Dualität des Alltäglichen überwinden kann. Dieser Punkt der Einheit wird durch die aktive Imagination und durch die ständige Übung erreicht. Vermittels meditativer Arbeit und symbolischen Bildern gibt es Erfahrungen, die den Sprung in die Transzendenz möglich machen.


Versandgewicht: 0,40 Kg
Artikelgewicht: 0,28 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.